Daimler setzt bei der Lkw-Elektrifizierung auf eine Zwei-Wege-Strategie

Daimler setzt bei der Lkw-Elektrifizierung auf eine Zwei-Wege-Strategie

Daimler setzt bei der Lkw-Elektrifizierung auf eine Zwei-Wege-Strategie. H2-Truck wird 2027 auf den Markt kommen.

Daimler setzt bei der Elektrifizierung von Lkw auf einen zweigleisigen Ansatz, teilte der Konzern durch Karin Radström, die Chefin von Mercedes-Benz Trucks, mit. Für kurze Strecken (Distribution / bis 500 km km pro Tag) setzen sie auf batterieelektrische Lkw, auf lange Strecken (über 500 km pro Tag) auf Lkw mit wasserstoffelektrischem Antrieb.

Alle Mercedes-Benz Lkw werden in den kommenden Jahren mit Elektromotor angeboten. Daimler sagt nicht, dass der Dieselmotor komplett abgekündigt wird, will sich wohl eine Öffnung für die weitere Produktion von Diesel-Lkw für Gebiete halten, in denen es noch lange keine Elektro- oder H2-Infrastruktur geben wird. Der Hersteller geht davon aus, dass bis 2030 fünfzig Prozent des Lkw-Absatzes elektrisch sein werden.

Daimler hat mit der Entwicklung des e-Actros mit Brennstoffzelle (wasserstoffelektrischem Antrieb) begonnen. Dieser Lkw heißt Gen-H2 und wird eine Reichweite von 1000 km haben. „Außerdem kann man mit dem H2-Truck sehr schnell tanken“, erklärt Radström. Die ersten Tests mit dem Wasserstoff-Actros werden 2023 organisiert, 2027 soll er verfügbar sein. Auch im Bereich der H2-Infrastruktur entwickelt Daimler Initiativen: Gemeinsam mit Shell werden „Betankungskorridore“ geschaffen, mit H2-Tankstellen entlang wichtiger Verbindungen, zum Beispiel zwischen wichtigen europäischen Häfen.

Auch ein Beispiel für einen elektrischen Verteiler-Lkw wird gezeigt: der e-Econic. Dieser fällt natürlich in die Kategorie „Reichweite unter 500 km“ und ist somit batterieelektrisch. Der e-Econic wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 verfügbar sein und könnte noch in diesem Jahr bei einem Kunden aus der Recyclingbranche mit Feldtests beginnen. (22. September 2021)

 Produktvergleich

Infos anfordern
Fragen Sie nach weiteren Informationen zu diesem Daimler.



(oder benutzen Sie das erweiterte Anfrageformular)

relevant Links

gesponserte Links


technische Spezifikationen *)
 Daimler setzt bei der Lkw-Elektrifizierung auf eine Zwei-Wege-Strategie
Keine weiteren technischen Daten. Lesen Sie die Produktbeschreibung.
*) Wir können nicht für die hier dargestellten Daten verantwortlich gemacht werden. Mehr Informationen anfordern.


Wecon CuBoTainer — Wechselbehälter

Wechselbehälter, verstärkt, Länge 782 cm. Wecon, einer der größten Produzenten in ... weiter »


Scania P370 XT 4x4

Fahrgestell mit Kabine, Allradantrieb. Scania-Hochfahrgestell mit und in ... weiter »


Volvo Trucks — Volvo Dynamic Steering (VDS)

Elektronisch gesteuertes Lenksystem. Das Volvo VDS-System (Volvo Dynamic ... weiter »


Scania G500 8x4

Vierachsfahrgestell, 500 PS. Der Scania G500 ist ein Kraftpaket, das ... weiter »


Langendorf SKS-HS

Sattelkipper mit Leergewicht ab 5700 kg. Die Langendorf Kipper vom Typ SKS-HS es ... weiter »


Iveco liefert 200 CNG-Fahrzeuge an Geodis in Frankreich

Der Logistikdienstleister Geodis 93 ... weiter »


Kempf SKM — Dreiachs-Kippauflieger

Sattelkipper, Nutzlast 33,7 Tonnen. Kempf ist ein deutscher Hersteller in ... weiter »


Lernen Sie Ihren Volvo Truck kennen, während er noch beim Lackierer ist

Lkw-spezifischer Online-Fahrerführer. Trucks haben heutzutage so viele es ... weiter »


Renault Trucks unterstützt Flottenbesitzer bei der Elektrifizierung des Transports — E-Tech-Programm

Renault Trucks unternimmt den um zu ... weiter »


Die Elektrifizierung des Transports ist eine große Herausforderung für Lkw-Hersteller — und Flottenbesitzer

Elektro-Lkw kosten bis zu vier Diesel-Lkw, aber dieser Preisunterschied nimmt rapide ab. Die Lkw-Hersteller stehen in den neun ... weiter »


Sem — Einstangen-Aufliegerlenkung

Aufliegerlenksystem mit Stahlstange und Drehkränzen. Mit dem in den Benelux-Ländern und ... weiter »


Volvo Trucks FM 420 / 460 / 500 LNG

SZM, LNG + Diesel, wahlweise 420, 460 oder 500 PS. Mittelgroße Sattelzugmaschine von Volvo ... weiter »


Volvo FM Electric WB390 4x2T

4x2 Sattelzugmaschine, Schlafkabine, Elektroantrieb, Radstand 390 cm. Dies ist eine der ersten von Volvo FM ... weiter »


Moffett E4 20.3 NX / E4 25.3 NX — elektrisch angetriebene Gelände-mitnehmstapler

LKW-Gabelstapler für unwegsames Gelände, elektrischer Antrieb, Kapazität 2000/2500 kg. HIAB wird mit einem neuen Modell eines ... weiter »


VDL Container Systems — Kettensysteme

Absetzsystem für Container — mit einem Kettengerät. Mit einem Kettensystem von VDL können ... weiter »


DAF Nachtschloss für XF, XG und XG+

Türschlösser an der Eingangsleiste. Nachtschloss für Türen. Diese ist ... weiter »


WE - Doubleyouenergy — Hydrogen Cargo Bike

Lastenfahrrad, Wasserstoffantrieb. Das Groninger Startup hat ein für ... weiter »


MAN TGX 24.500 6x2/2 Zugmaschine

SZM, 6x2, Vorlaufachse (Hilfsachse), Leistung 375 kW. MAN TGX Dreiachs-Sattelzugmaschine ... weiter »


MAN TGS 28.420 6x4-4

LKW-Fahrgestell, 6x4. Dreiachsiges Fahrgestell mit und Achse. ... weiter »


Nooteboom Mega Windmill Transporter

Spezialtransporter für den Transport von Windkraftanlagen. Nooteboom hat den Mega Windmill (MWT) ... weiter »


Van Eck — Container Locker System

Sicherungssystem für den Transport von Rollcontainern. Das Van Eck Container Locker System ist ... weiter »


D-TEC — Container-Lang-Lkw auch für Deutschland geeignet

Verschiedene Kombinationen möglich. Der Anhängerhersteller D-TEC stellt die ... weiter »


Renault Trucks stellt neue Lkw im Simulationsspiel vor

Aktualisierungen der Bereiche C, T und K. Renault Trucks stellt in diesem Jahr T- ... weiter »


DAF XD ist der neue Verteiler-Lkw und Nachfolger des CF

Traktor und Fahrgestell. Die Produktion startet Ende 2022. DAF Trucks wird diesen Herbst die auf ... weiter »


VAKO Cap Light — leichtes Verschlusssystem

Klappdeckelsystem für den Schüttguttransport. Die VAKO cap Light Abdecksysteme aus Es ... weiter »


Web Trailer Curtainsider — Schiebeplanenauflieger

Auflieger mit Schiebenplanen. Dreiachsiger Nutzlast 35.770 ... weiter »


Kässbohrer K.SPA M ausziebarer Schwerlastauflieger für Hämmerle Spezialtransporte

Plattformauflieger, ausziebar, zGG 45.000 kg, Außenlänge 13535 + 6900 mm. Kässbohrer und die Hämmerle GmbH haben ... weiter »


Brigade Electronics Sidescan Predict — präventive Warnung vor möglichen Kollisionen

Intelligentes System warnt den Fahrer vor drohender Gefahr an der Seite seines Lkw. Brigade Electronics stellt den vor, ... weiter »


Krone Profi Liner Schiebeplanen Sattelauflieger

Curtainsider Sattelauflieger, max. Nutzlast ca. 34,3 Tonnen. Curtainsider Sattelauflieger von Krone. ... weiter »


Kässbohrer K.SLL 2 — Tiefbettauflieger

Tiefbett-Auflieger, Ladelänge 618 cm. Das Kässbohrer Tiefbett K.SLL 2, mit mm ... weiter »


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf Nutzfahrzeug-Katalog, Katalog der Transportmittel und -komponenten.


WERBUNG

Freier Platz
Goldhofer
Iveco LKW
Freier Platz
Freier Platz
Goldhofer
Freier Platz
Nijwa Used Trucks
Freier Platz
Freier Platz
Freier Platz
Freier Platz
Freier Platz