Iveco bringt den elektrischen Nikola-Lkw auf den europäischen Markt

Iveco bringt den elektrischen Nikola-Lkw auf den europäischen Markt

Iveco bringt den elektrischen Nikola-Lkw auf den europäischen Markt. Joint Venture mit amerikanischem Unternehmen ermöglicht schnelle Einführung eines Wasserstoff-Lkw.

Iveco ist mit dem amerikanischen Lkw-Hersteller Nikola ein 50/50-Joint-Venture eingegangen und wird den Elektro-Lkw Nikola Tre auf dem europäischen Markt vertreiben. Diese Ankündigung machte Iveco heute auf einer Pressekonferenz in Turin. Der europäische Nikola (siehe Foto) unterscheidet sich von der amerikanischen Version und wird in Ulm produziert, voraussichtlich ab Mitte 2023. Der Nikola wird jetzt schon in den USA produziert. Die offizielle Vorstellung des Nikola Tre findet im September 2022 in Hannover statt. Der Nikola ist ein Lkw mit Elektromotoren, bei dem die Batterien mit Wasserstoff (Brennstoffzelle) geladen werden. Der Nikola Tre Wasserstoff-Lkw kann 80 Kilogramm H2 unter einem Druck von 700 bar transportieren und hat damit eine Reichweite von mehr als 800 Kilometer. Das Auftanken dauert 15 bis 20 Minuten.

Die Iveco-Gruppe hat sich an eine große Aufgabe gemacht: die Umstellung ihrer Produktpalette auf emissionsfreie Fahrzeuge. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Tochterunternehmen FPT Industrial, Hersteller von Antrieben. FPT ist mit der Entwicklung von Hybrid- und (Bio-)LNG-Motoren bereits weit fortgeschritten und wird einen Verbrennungsmotor bauen, der für synthetischen Kraftstoff (eine dieselähnliche Flüssigkeit, die mit sauberer Energie hergestellt wird) geeignet ist. Für die Entwicklung eines Wasserstoffmotors arbeiten sie mit Hyundai Fuel Cell Technologies zusammen.

Für die Umstellung auf batterieelektrischen Antrieb hat die Iveco-Gruppe zum ersten den Personenverkehr in Angriff genommen. Bereits 1999 hatte Iveco den französischen Bushersteller Heuliez übernommen. Es produziert bereits seit einigen Jahren Busse mit Elektroantrieb. 2023 startet Iveco die Serienproduktion von Elektrobussen unter dem Namen Iveco Bus. 3000 werden jedes Jahr gebaut. (27. Juli 2022)

 Produktvergleich

Infos anfordern
Fragen Sie nach weiteren Informationen zu diesem Iveco bringt.



(oder benutzen Sie das erweiterte Anfrageformular)

relevant Links

technische Spezifikationen *)
 Iveco bringt den elektrischen Nikola-Lkw auf den europäischen Markt
Keine weiteren technischen Daten. Lesen Sie die Produktbeschreibung.
*) Wir können nicht für die hier dargestellten Daten verantwortlich gemacht werden. Mehr Informationen anfordern.


Nooteboom OSDS-48-03V (EBW) — ausziehbarer Semi-Tieflader mit Radmulden

Semi-Tieflader, leicht, ausziehbar, mit Radmulden, Kapazität 39 Tonnen. Neuartiger Semitieflader, der die - ... weiter »


Clean Logistics übernimmt den Lkw-Hersteller GINAF Trucks Nederland

Die Clean Logistics SE aus Hamburg, von ... weiter »


Kögel SN24 — Curtainsider Sattelauflieger — Hinterachse kann angehoben werden

Curtainsider Sattelauflieger, Nutzlast ca. 32,5 Tonnen. Dreiachsiger dessen letzte Achse eine ... weiter »


I-Shift: Nach zwanzig Jahren immer noch führend in Getrieben

Das automatisch schaltende Getriebe wird ständig weiterentwickelt. Der I-Shift von Volvo Trucks wurde 20 ... weiter »


Mercedes-Benz Actros F

Vereinfachte Version des MB Actros mit ... weiter »


Auszubildende starten bei Iveco Deutschland

Zum 1. September ist die Belegschaft ... weiter »


Renault präsentiert seinen ersten wasserstoffbetriebenen Transporter: den Master H2-Tech

Auch als Kleinbus und Fahrgestell. Früher als erwartet präsentiert ist ... weiter »


Volvo FM 420 8x2 Tridem

Vierachsiges Fahrgestell, 8x2, drei gelenkte Achsen. Vierachsige Version des neuen Volvo ... weiter »


Iveco verkauft die ersten zweitausend eDIALYs an den Vermieter Petit Forestier

Ausgestattet mit Kühlaufbau. Iveco hat mit der Petit vereinbart, ... weiter »


Kässbohrer SLS

Semi-Tieflader, drei ... weiter »


Mercedes-Benz - Bimobil Unimog 4x4 - EX432

Wohnmobilaufbau auf Unimog Chassis. Die Firma Bimobil fertigt auf Basis MB ... weiter »


FeldStam Curtainsider-Karosserie

Curtainsider-Aufbauten in verschiedenen ... weiter »


Nooteboom OVB-95-07 — Ballastauflieger

Sattelauflieger für den Transport sehr schwerer Materialien, Nutzlast (zugelassen) 69,2 Tonnen. Siebenachsiger Sattelauflieger zum ... weiter »


Hertoghs — Kühl/Tiefkühlkombi

Kühl/Tiefkühlkombi, Ladelänge 765 + 740 cm. Mit Möglichkeit zum ... weiter »


Wüllhorst Frigo-Citytrailer — 12 Meter lang

Kurzauflieger mit Kühlmaschine und Ladebordwand, Länge 12 Meter. City-Auflieger des deutschen Länge ... weiter »


Nooteboom Mega Windmill Transporter

Spezialtransporter für den Transport von Windkraftanlagen. Nooteboom hat den Mega Windmill (MWT) ... weiter »


Isuzu D-Max 4WD Einzelkabine

Geländewagen, Nutzfahrzeug. Isuzu D-Max mit kurzer Kabine und neue ... weiter »


Scania G410 4x2 CNG — SZM mit 13 Liter Gasmotor

4x2 Sattelzugmaschine, fährt mit Erdgas, 410 PS. Suchen Sie als Transportunternehmen — ... weiter »


Talson — gebrauchte Luftfrachtauflieger mit Rollenbahn

Diverse gebrauchte Kühlvolumenauflieger von 2013 - 2015. Talson bietet derzeit zum Verkauf an: ... weiter »


Der Bund übernimmt 80 Prozent der Mehrkosten beim Kauf von Elektro-Lkw

Deutschland fördert den Kauf von Elektro-Lkw mit einer Förderregelung. Mit der Förderrichtlinie KsNI wird ... weiter »


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf Nutzfahrzeug-Katalog, Katalog der Transportmittel und -komponenten.


WERBUNG

Freier Platz
Freier Platz
MAN
Freier Platz
Nijwa Used Trucks