Iveco setzt vorerst auf Biogas, um die Erde zu retten

Iveco setzt vorerst auf Biogas, um die Erde zu retten

Iveco setzt vorerst auf Biogas, um die Erde zu retten.

In den kommenden Jahren will Iveco eine aktive Rolle spielen bei der Dekarbonisierung des Straßengüterverkehrs, indem der Absatz von Erdgas- und Biogasfahrzeugen gefördert wird. Im Rahmen des „Ambassador-Programms“ setzen verschiedene Nutzer ein Zeichen, indem sie mit LNG und Bio-LNG fahren.

Das Iveco Ambassador-Programm macht auf Transportunternehmen aufmerksam, die mit LNG und Bio-LNG betriebene Iveco-Lkw fahren. Andere Unternehmer können dann die Erfahrungen dieser Pioniere kennenlernen. Das Projekt wird hauptsächlich in den Märkten umgesetzt, in denen LNG und Bio-LNG am weitesten verbreitet sind, wie Italien, Frankreich und Großbritannien. Giandomenico Fioretti, Head of Alternative Propulsion bei Iveco: „Biomethan macht bereits 17 Prozent des im Verkehr eingesetzten Methans aus. Der Einsatz wird in den kommenden Jahren durch die Inbetriebnahme neuer Tankstellen deutlich zunehmen und die Vorteile sprechen für sich.“

Derzeit laufen 45.000 Ivecos mit Gas. In Europa gibt es mittlerweile mehr als viertausend Tankstellen. Iveco konzentriert sich auf die Bio-Variante dieses Kraftstoffs. Dieses wird aus organischen Abfällen gewonnen. Das ist viel umweltfreundlicher als fossiles Gas, das aus der Erde gepumpt wird. Das Bio-LNG wird in der Regel an Unternehmen im Inland geliefert, an den Tankstellen findet man mittlerweile hauptsächlich fossiles LNG oder einen Mix aus fossilem und bio. Es wird erwartet, dass Bio-LNG künftig vermehrt unterwegs betankt werden kann.

Iveco beteiligt sich auch an der Neupflanzung von Bäumen, wenn auch in bescheidenem Umfang. In Deutschland pflanzt IVECO einen Baum für jeden neuen IVECO S-WAY, der mit (Bio) CNG oder (Bio) LNG versorgt wird und für jeden gebrauchten IVECO Stralis NP, der über das Aufforstungsprojekt PLANT-MY-TREE verkauft wird. Ziel ist es, mindestens 1.000 Bäume zu pflanzen.In Italien hat IVECO eine Partnerschaft mit der E-Commerce-Plattform Treedom geschlossen, die 300 Bäume pflanzt – 30 in Italien und den Rest in anderen Teilen der Welt. IVECOs Partner in Polen ist Ecobal, das sich dem Schutz des Waldes verschrieben hat und auf einer Fläche von fünf Hektar 5.000 Setzlinge pflanzt, um die Biodiversität in diesem Gebiet zu erhöhen und den CO2-Ausgleich zu unterstützen. Aber natürlich müssen wir auf den E-Veco vorläufig warten.

 Produktvergleich

Infos anfordern
Fragen Sie nach weiteren Informationen zu diesem Iveco.



(oder benutzen Sie das erweiterte Anfrageformular)

relevant Links

gesponserte Links


technische Spezifikationen *)
 Iveco setzt vorerst auf Biogas, um die Erde zu retten
Keine weiteren technischen Daten. Lesen Sie die Produktbeschreibung.
*) Wir können nicht für die hier dargestellten Daten verantwortlich gemacht werden. Mehr Informationen anfordern.


MAN TGX 41.640 8x4/4 BLS — Schwertransport-Zugmaschine

Schwerlast-Sattelzugmaschine, vierachsig, Leistung 471 kW / 640 PS. Der MAN TGX 41.640 kann als des TGX 1 ... weiter »


Doppelstockauflieger mit Parkhaus und Büro — für Rennen

Sonderausführung des Van Eck Eckstreme Twindeck Sattelaufliegers. Sonderversion des bekannten von Van ... weiter »


Langendorf SATU30 Smart

3-Achs Semitieflader. 2021 hat Langendorf eine komplett ... weiter »


Renault Trucks T High 480 Turbo Compound — luxuriöse 4x2-Sattelzugmaschine mit Kraftstoffsparoptionen

SZM, 4x2, hohe Version mit flachem Kabinenboden, Leistung 480 PS / 360 kW, Turbo Compoud-Motor. Hohe Version der Sattelzugmaschine ... weiter »


SAF-Holland TRAKr — Trailerachse mit Lichtmaschine

Aufliegerachse mit elektrischer Energierückgewinnung, für Ersteinbau oder Nachrüstung. Gemeinsam mit Carrier und AddVolt hat ... weiter »


Scania R 770 XT 6x4

6x4 Fahrgestell. Dreiachsiges Fahrgestell. Die mit ... weiter »


Iveco / Fahrtec Systeme — Daily-Fahrgestell mit Rettungswageneinheit

Basierend auf der Fahrgestellkabine des Iveco Daily. Iveco Daily-Fahrgestell mit einem von ... weiter »


Rockinger Variobloc

Austauschbare Anhängerkupplung. Das Rockinger Variobloc ist ein für ... weiter »


Scania 25P — vollelektrischer Antrieb

4x2 Chassis mit elektrischem Antrieb, 230 kW / 310 PS, Reichweite bis zu 250 km. Der erste vollelektrisch angetriebene 9 ... weiter »


Mercedes-Benz - Bimobil Unimog 4x4 - EX432

Wohnmobilaufbau auf Unimog Chassis. Die Firma Bimobil fertigt auf Basis MB ... weiter »


Wielton wird seinen Trailern mit TX Trailer Pulse folgen

Das Telematiksystem funktioniert auch mit einfachen Anhängern. WABCO, Teil von ZF, wird mit dem in ... weiter »


Bott - Mercedes-Benz Sprinter Kommandofahrzeug

Mobiler Einsatzleitwagen / Besprechungsraum für Behörden. Dieser Mercedes-Benz Sprinter ist ... weiter »


Daimler Trucks & Buses und CATL vereinbaren globale Belieferung von Batteriemodulen für elektrische LKW

Daimler Trucks & Buses und der Amperex ... weiter »


Talson T.SWAU — Aluminium Wechselbrücke

Die Aluminum Wechselbrücke T.SWAU BK, 6 ... weiter »


Kögel SN24 — Mega Curtainsider Sattelauflieger — doppelter Ladeboden

Curtainsider Sattelauflieger, Ladehöhe 300 cm, Doppelladebodensystem, Hebedach. Optimierter Curtainsider-Anhänger für ... weiter »


Hertoghs — Kühl/Tiefkühlkombi

Kühl/Tiefkühlkombi, Ladelänge 765 + 740 cm. Mit Möglichkeit zum ... weiter »


Shell Deutschland startet Erprobung mit Bio-LNG für den Güterverkehr

Shell Deutschland stellt drei Bio-LNG D ... weiter »


SBS Fox — Anhängerschloss

Anhängerverriegelung, per Smartphone bedienbar. Das SBS Fox ist ein Schloss für / ... weiter »


Mercedes-Benz Actros F

Vereinfachte Version des MB Actros mit ... weiter »


Wecon CuBoTainer — Wechselbehälter

Wechselbehälter, verstärkt, Länge 782 cm. Wecon, einer der größten Produzenten in ... weiter »


Iveco und Shell fahren mit S-Way mit Bio-LNG durch Europa

Das LKW-Gespann fährt unter anderem durch Deutschland und die Niederlande. Iveco und Shell werden eine mit mit ... weiter »


Iveco Daily Switch: Transporter, mobiles Büro und Wohnmobil

Der Iveco Daily Switch ist Lieferwagen, ... weiter »


Meusburger MPG-4 — Semitieflader mit Schiebeplane

Semitieflader, ausziehbar, verbreiterbar, Schiebeplane. Semi-Tieflader, der auf eine Breite ... weiter »


Meusburger Kippaufbauten

Aufbauten für Kipperfahrgestelle, verschiedene Ausführungen. Das deutsche Unternehmen Meusburger ... weiter »


Der DAF XF 450 der neuen Generation wurde zum Green Truck 2023 gekürt

Der DAF XF 450 der neuen Generation ... weiter »


Kögel FastFix Textile — Einstecklatten

Bei allen Fahrzeugen der Kögel ist ein ... weiter »


Fiat Ducato Fahrgestell L3 110kW 3,3t / 3,5t / 3,5t Heavy Duty

Van-Fahrgestell, max. Karosserielänge 390 cm, Bruttonutzlast 1674 - 1874 kg, Nettonutzlast 600 kg. Fiat Ducato L3 Chassis mit und 2,3 ... weiter »


GS Meppel AV-2000 L — Niedrig-Flachanhänger

2-Achs-Flachanhänger, Nutzlast 15,2 Tonnen. Zweiachsiger Flachanhänger mit von ... weiter »


DAF eröffnet Montagewerk für Elektro-Lkw

Das DAF-Werk in Eindhoven wird um 5 ... weiter »


Renault Trucks erneuert seine Serien T, T High, C und K

Wesentliche Verbesserungen in Bezug auf Komfort, Sicherheit und Effizienz. Renault erneuert die T, T High, C 2 ... weiter »


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf Nutzfahrzeug-Katalog, Katalog der Transportmittel und -komponenten.


WERBUNG

Freier Platz
Goldhofer
Iveco LKW
Freier Platz
Freier Platz
Goldhofer
Freier Platz
Nijwa Used Trucks
Freier Platz
Freier Platz
Freier Platz
Freier Platz
Freier Platz