DAF Neue Generation XF / XG / XG+

DAF Neue Generation XF / XG / XG+. Durchdachter LKW mit riesiger Kabine; DAF arbeitet jetzt an emissionsfreien Versionen.

Ein beeindruckender LKW. So kann der DAF XF der neuen Generation genannt werden. Und neben dem XF hat DAF den XG entwickelt — mit einer 33 cm längeren Kabine im Vergleich zum neuen XF — und auch mit Hochdach als XG+ erhältlich. DAF verwendet die neue EU-Gesetzgebung für längere Fahrerhäuser, um eine bessere Aerodynamik zu erreichen, was laut Hersteller zu einer Kraftstoffeinsparung von 10% führen kann. Die Überlänge (16 cm) befindet sich vorne. Die fortschrittliche Aerodynamik ist in der geschwungenen Windschutzscheibe deutlich sichtbar. DAF erwog, den Truck noch länger zu machen, aber in Tests stellte sich heraus, dass das zusätzliche Gewicht die aerodynamischen Vorteile nicht aufwiegt.

Der neue DAF XG+ ist mit 12,5 m3 Innenraum wahrscheinlich der geräumigste Lkw für den Fahrer. DAF hat den Lkw von A bis Z neu gestaltet und nennt die neue Generation eine „neue Plattform für die Zukunft“. Die neuen Trucks, die ab Oktober 2021 ausgeliefert werden, werden serienmäßig über einen Dieselmotor (530 PS) verfügen (der PACCAR-Motor wurde in vielen Punkten verbessert), aber… im Zukunft wird es auch einen elektro-LKW geben UND DAF entwickelt jetzt — Überraschung! — einen Wasserstoff-Verbrennungsmotor für LKW.

Der neue XF und XG(+) werden zwar teurer als der aktuelle XF, haben aber laut DAF günstigere TCO (Total Cost of Ownership) durch geringeren Verbrauch, längere Wartungsintervalle (1 Jahr / 200.000 km) in Kombination mit kontinuierlichen Software-Updates und europaweiten Serviceverträgen. Beim Gewicht unterscheiden sich die aktuellen und neuen Top-Trucks kaum. Der XG+ ist nur wenige Kilo schwerer als der aktuelle XF mit Superspacecab. Das automatisierte TraXon-Getriebe ist jetzt die einzige Option, das manuelle Getriebe ist bei diesem Modell nicht verfügbar. Auch die traditionelle Beleuchtung gehört der Vergangenheit an, jetzt ist alles LED, einschließlich der Oberlichter und der Seitenbeleuchtung.

Der DAF der neuen Generation ist als Traum für jeden Fahrer konzipiert. Zur Ausstattung gehören ein volldigitales Armaturenbrett mit verstellbarem Design, ein Kamerasystem zum Austausch der Außenspiegel (optional - normale Spiegel sind Standard), voll einstellbares Lenkrad, drehbare Sitze, großer ausziehbarer Fahrertisch, Infotainment-System, das Sie mit Ihrem Smartphone verbinden können, ein Bett 220 x 80 cm mit verstellbarem Lattenrost, niedriges Fenster auf der Beifahrerseite (Option), Steuerung von Audio / Fenster / Dachluke vom Bett aus und (in Kombination mit den Kameraspiegeln) ein Überwachungsmodus, der Ihnen das Sehen ermöglicht die Außenseite des Autos von Ihrem Bett aus können Sie den LKW im Auge behalten. Bemerkenswert: Der XF New Generation hat noch einen Zündschlüssel, den man zum Starten in die Lenksäule steckt, laut DAF die günstigste Variante. Eindhoven Nüchternheit, bravo!

Die neue Generation XF kann ab heute bei den Händlern bestellt werden, sie wird in Eindhoven gebaut und die ersten Exemplare werden im Oktober 2021 das Werk verlassen. Das stimmt übrigens nicht ganz: Im September 2020 produzierte DAF für eine Reihe von Kunden eine Vorserie und nutzte das Feedback natürlich für das endgültige Modell.

Der aktuelle XF bleibt vorerst in Produktion, daher werden beide Generationen gemeinsam am Fließband in Eindhoven gebaut. Und schließlich: Auch für den DAF CF kommt eine neue Generation mit langer/stromlinienförmiger Kabine auf den Markt. (9. Juni 2021)

 Produktvergleich

Infos anfordern
Fragen Sie nach weiteren Informationen zu diesem DAF.



(oder benutzen Sie das erweiterte Anfrageformular)

relevant Links

technische Spezifikationen *)
 DAF Neue Generation XF / XG / XG+
Keine weiteren technischen Daten. Lesen Sie die Produktbeschreibung.
*) Wir können nicht für die hier dargestellten Daten verantwortlich gemacht werden. Mehr Informationen anfordern.


Mercedes-Benz / Käßbohrer Actros Autotransporter

Mercedes-Benz Actros-Chassis, ... weiter »


Scania 25P — vollelektrischer Antrieb

4x2 Chassis mit elektrischem Antrieb, 230 kW / 310 PS, Reichweite bis zu 250 km. Der erste vollelektrisch angetriebene 9 ... weiter »


Sevic Cargo 500 — Elektrisches Lieferfahrzeug

Elektrisch angetriebener Lieferwagen, erhältlich in verschiedenen Ausführungen. Der Sevic Cargo 500 ist ein 100 % mit ... weiter »


Iveco liefert 200 CNG-Fahrzeuge an Geodis in Frankreich

Der Logistikdienstleister Geodis 93 ... weiter »


Polypan PolyPano3 — isolierte Wandpaneele für den Karosseriebau

Wandpaneele für Karosserien, hohe Dämmwerte, Abmessungen und Dicke auf Kundenwunsch. Sandwichplatten für den Bestehend / ... weiter »


Mercedes-Benz — TruckTraining

Fahrertraining, weltweit verfügbar. In Europa bietet Mercedes-Benz an: ein ... weiter »


Van Wijk DoorLock Systems Mammoet Kompakt Verriegelung

Elektronisch gesteuerte Verriegelung für Frachtkasten. Dieser Verriegelung ist eine kompakte ... weiter »


Daimler Trucks & Buses und CATL vereinbaren globale Belieferung von Batteriemodulen für elektrische LKW

Daimler Trucks & Buses und der Amperex ... weiter »


Volta Trucks wird in Österreich Elektro-Lkw bauen

Schwedisches Unternehmen baut Elektro-Lkw "nah am Kunden". Das schwedische Start-up Volta wird ... weiter »


Terberg Techniek — Elektrisch verstellbarer Stoßfänger

Stoßstange, elektrisch verstellbar. Stoßstange, sehr nützlich zum Beispiel ... weiter »


Unsinn Fahrzeugtechnik: Hakenlift für Transporter-Fahrgestell

Mit dem Hakenlift von Unsinn können Sie ... weiter »


GS Meppel OB-170-3000 K — dreiachsiger Kippauflieger

Kipper-Auflieger, Hardox-Box, Nutzlast 35,6 Tonnen. Dreiachsiger Kippauflieger mit der ... weiter »


Mercedes-Benz — LKW Top-Fit-Set

Das TopFit-Set beinhaltet ein Brett aus ... weiter »


Anssems PSX 3000 — Mittelachs BE-Anhänger

Zweiachsiger BE-Anhänger, Nutzlast 2485 kg. Doppelachsanhänger für Offener mit ... weiter »


Volvo Trucks Truck Builder und Augmented Reality App

Interessenten können jetzt auf in ... weiter »


zu verkaufen: Demofahrzeug — MAN - Coxx TGE 3.140 - X-Low — Fahrgestellkabine mit niedrigem Fahrgestell

Fahrgestell mit niedrigem Chassis, Luftfederung, Fahrgestellhöhe 41-47 cm einstellbar. Zum Verkauf steht ein so gut wie neues ... weiter »


Kögel SN24 — Curtainsider Sattelauflieger — Hinterachse kann angehoben werden

Curtainsider Sattelauflieger, Nutzlast ca. 32,5 Tonnen. Dreiachsiger dessen letzte Achse eine ... weiter »


Kögel EasyFix — Schiebeverdeckstopper

Für alle Pritschenfahrzeuge der Kögel ... weiter »


Scania G500 8x4

Vierachsfahrgestell, 500 PS. Der Scania G500 ist ein Kraftpaket, das ... weiter »


Renault Trucks stellt neue Lkw im Simulationsspiel vor

Aktualisierungen der Bereiche C, T und K. Renault Trucks stellt in diesem Jahr T- ... weiter »


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf Nutzfahrzeug-Katalog, Katalog der Transportmittel und -komponenten.


WERBUNG

Freier Platz
Freier Platz
MAN
Freier Platz
Nijwa Used Trucks