Renault Trucks erneuert seine Serien T, T High, C und K

Renault Trucks erneuert seine Serien T, T High, C und K

Renault Trucks erneuert seine Serien T, T High, C und K. Wesentliche Verbesserungen in Bezug auf Komfort, Sicherheit und Effizienz.

Renault erneuert die T, T High, C und K. Die erneuerten Lkw sind von außen an den kleineren (LED) Scheinwerfern zu erkennen. Die Aerodynamik der Kabine vorne und an den Radkästen wurde verbessert. Darüber hinaus sind die neuen Renaults mit neuen Techniken ausgestattet, um den Kraftstoffverbrauch zu senken. Dazu gehören eine neue Version des vorausschauenden Tempomatsystems Optivision und ein optimiertes Tempomatsystem mit zwei wählbaren Fahrmodi: "Eco on" und "Eco off". Ein Indikator liefert dem Fahrer direkte Informationen über seinen Fahrstil.

Die neue Funktion „Pulse and Glide“ verbessert den Kraftstoffverbrauch weiter, indem die Fahrzeuggeschwindigkeit um den Tempomat-Sollwert (+/- 2 km / h) gehalten wird.

Für die Online-Überwachung von LKWs führt Renault Trucks das Excellence Predict-System ein.

Sicherheit war auch bei der Entwicklung der neuen Modelle von zentraler Bedeutung. Die Innenbeleuchtung in der Stufe und in der Tür ist jetzt auch mit LED ausgestattet, um den Zugang im Dunkeln sicherer zu machen. Die Optionsliste wurde durch ein zusätzliches mechanisches Einbruchschutzgerät (Night-Lock), Kameras und Anwesenheitssensoren an der Außenseite sowie eine Sichttür mit einem niedrigen zusätzlichen Seitenfenster auf der Beifahrerseite ergänzt. Schließlich verringert die Notbremssteuerung das Risiko anomaler Bewegungen des Fahrzeugs beim Verlassen der Kabine, indem die Radsperre automatisch aktiviert wird.

Bei dem neuen Design wurde dem Innenraum der Kabine viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Lkw sind jetzt serienmäßig mit einer voll einstellbaren Lenksäule ausgestattet, sodass die Sitzposition individuell eingestellt werden kann und mehr Beinfreiheit vorhanden ist. Zusätzlich wurde das Zündschloss an der Lenksäule durch einen Startknopf am Armaturenbrett ersetzt. Der Käufer kann den Fahrersitz beim Kauf zusammenstellen und aus neuen Farbdesigns und optionalen Lederpolstern wählen.

Die 2021-Version der Renault Trucks T, T High, C und K bietet auch neue Speicherlösungen. Zum Beispiel gibt es einen praktischen Tablet- und Smartphone-Halter, der für den Fahrer leicht erreichbar ist. Es gibt auch ein neues A4-Dokumentenfach. Auf der Beifahrerseite verfügen die Fahrzeuge über zwei Ablagefächer mit einem Gesamtvolumen von 7 Litern (einschließlich eines klimatisierten Abteils von 2 Litern).

Renault Trucks hat ein neues Unterbett entwickelt, das die Matratzendicke des Unterbodens "Serenity" um 13% auf eine Dicke von 170 mm erhöht und die Anzahl der Federkern verdoppelt hat. Optional kann eine waschbare Memory Foam-Matratze hinzugefügt werden. Für zusätzlichen Komfort wurden dem Schlafbereich zwei USB-C-Buchsen hinzugefügt, um das Aufladen elektronischer Geräte zu erleichtern.

Um die Klangqualität des Audiosignals in der Kabine zu verbessern, wurden die Türverkleidungen mit einer neuen Isolierung versehen. Für den Musikliebhaber hat Renault Trucks eine Partnerschaft mit dem französischen Hersteller Focal geschlossen, um ein spezielles Audio-Upgrade für ein noch besseres Klangerlebnis bereitzustellen.

 Produktvergleich

Infos anfordern
Fragen Sie nach weiteren Informationen zu diesem Renault Trucks.



(oder benutzen Sie das erweiterte Anfrageformular)

relevant Links

gesponserte Links


technische Spezifikationen *)
 Renault Trucks erneuert seine Serien T, T High, C und K
Keine weiteren technischen Daten. Lesen Sie die Produktbeschreibung.
*) Wir können nicht für die hier dargestellten Daten verantwortlich gemacht werden. Mehr Informationen anfordern.


MAN HY 1336 B — Hinterachse

Hinterachse für Busse. Maximum Achslast ... weiter »


Krone KSC Solar —autonomes Positionierungssystem mit Solarzellen

Localizer arbeitet mit Solarenergie ohne Batteriewechsel. Das Smart Collect System von Krone ... weiter »


Polypan SolPano — isolierte Bodenplatte

Bodenplatte für Karosserie, isoliert. Eine Bodenplatte zum Bauen von Aus ... weiter »


Talson T.SWAU — Aluminium Wechselbrücke

Während der Transport Logistic 2019 mit ... weiter »


Van Eck Airfreight Kühlauflieger — glasfaserverstärkt — für 4 Luftfrachtpaletten

Sattelauflieger für den Transport von Luftfrachtpaletten, Innenhöhe 300 cm. Kühlauflieger mit einer Kapazität von ... weiter »


Griechische Insel Chalki auf dem Weg zum emissionsfreien Verkehr

Mit der Lieferung von sechs Autos an ... weiter »


Renault Trucks erneuert seine Serien T, T High, C und K

Wesentliche Verbesserungen in Bezug auf Komfort, Sicherheit und Effizienz. Renault erneuert die T, T High, C 2 ... weiter »


Krone Profi Liner Schiebeplanen Sattelauflieger

Curtainsider Sattelauflieger, max. Nutzlast ca. 34,3 Tonnen. Curtainsider Sattelauflieger von Krone. ... weiter »


DAF Neue Generation XF / XG / XG+

Durchdachter LKW mit riesiger Kabine; DAF arbeitet jetzt an emissionsfreien Versionen. Ein beeindruckender LKW. So kann der XF ... weiter »


FeldStam Pritschenaufbauten für Transporter-Chassis

Offener Aufbauten, verzinkt, in offener Ausführung. Pritsche für Lieferwagenchassis. Die ... weiter »


Van Eck — Zweiachsiger Luftfracht Auflieger

Großvolumen Auflieger. Zweiachsiger Luftfrachtauflieger, für ... weiter »


Hammar 195 C Sideloader

Ausziehbares Containerchassis mit Seitenladekran, Kapazität 33,8 Tonnen. Das Containerchassis des Hammar an ... weiter »


TANS Talis TMS

Transportmanagement-Software. Talis ist das TMS-Paket von TANS. / ... weiter »


Fiat Ducato Fahrgestell L3 110kW 3,3t / 3,5t / 3,5t Heavy Duty

Van-Fahrgestell, max. Karosserielänge 390 cm, Bruttonutzlast 1674 - 1874 kg, Nettonutzlast 600 kg. Fiat Ducato L3 Chassis mit und 2,3 ... weiter »


Mercedes-Benz - Bimobil Unimog 4x4 - EX432

Wohnmobilaufbau auf Unimog Chassis. Die Firma Bimobil fertigt auf Basis MB ... weiter »


Renault Trucks stellt neue Lkw im Simulationsspiel vor

Aktualisierungen der Bereiche C, T und K. Renault Trucks stellt in diesem Jahr T- ... weiter »


Iveco setzt vorerst auf Biogas, um die Erde zu retten

In den kommenden Jahren will Iveco ... weiter »


Renders (Reistreyler) 3AFCST08 — erweiterbares Containerchassis.

Containerchassis, Nutzlast 37,2 Tonnen. Containertransporter der belgischen ... weiter »


Heiwo - Scania - Carrier - AddVolt — Elektro- und Hybridkühlkombi minimiert die Emissionen bei der Lieferung von McDonalds

Hybrid-Chassis, elektrische Kühlmotoren, zusätzliche Batterie und bessere Isolierung. HAVI, der Logistikzweig von hat eine ... weiter »


Volvo Trucks beginnt mit dem Verkauf von elektrischen FH, FM und FMX

"45% der Transporte in Europa können mit elektrischen Volvo durchgeführt werden." Volvo Trucks wird ab 2021 mit dem der ... weiter »


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf Nutzfahrzeug-Katalog, Katalog der Transportmittel und -komponenten.


WERBUNG

Freier Platz
Freier Platz
MAN
Freier Platz
Nijwa Used Trucks