I-Shift: Nach zwanzig Jahren immer noch führend in Getrieben

I-Shift: Nach zwanzig Jahren immer noch führend in Getrieben. Das automatisch schaltende Getriebe wird ständig weiterentwickelt.

Der I-Shift von Volvo Trucks wurde vor 20 Jahren erfunden. Kein manuelles Entkoppeln, Schalten und Kuppeln mehr: Der LKW kann dies von diesem Moment an selbst tun.

Seit seiner Einführung hat sich dieses Automatikgetriebe in Bezug auf Kraftstoffverbrauch, Leistung und Fahrerkomfort zu einem Game Changer entwickelt. Mittlerweile sind mehr als eine Million Volvos mit I-Shift unterwegs. Heutzutage haben alle Volvo dieses Getriebe als Serienausstattung und Sie müssen extra bezahlen, wenn Sie ein Schaltgetriebe wünschen.

Der I-Shift sorgt für perfekte, kurze Schaltmomente, eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, weniger Vibrationen und eine geringere körperliche Belastung des Fahrers. Jahrelange Entwicklung, Tests und Rückmeldungen aus der Praxis haben I-Shift immer besser gemacht. 2014 wurde I-Shift mit der Doppelkupplung erhältlich: einer Hochleistungs-Doppelkupplung für sanftes Beschleunigen und nahtloses Schalten.

2016 brachte Volvo Trucks I-Shift mit Raupengetrieben auf den Markt. Dies ermöglicht ein müheloses Anfahren aus dem Stillstand oder in hügeligem oder schlechtem Gelände mit schwerer Last. Zuggewichte von bis zu 325 Tonnen sind ohne Überlastung des Motors möglich. Für Präzisionsmanöver ist eine Fahrgeschwindigkeit von nur 0,5 km/h möglich.

Die Einführung von I-See als optionale Zusatzfunktion von I-Shift bedeutete die Einführung künstlicher Intelligenz im Jahr 2017. Basierend auf einer elektronischen Karte und Erfahrungsdaten "weiß" der Lkw, was in den kommenden Kilometern unter den Rädern zu erwarten ist, und passt das Schaltverhalten entsprechend an. Auf diese Weise nutzt der Fahrer die Umstände optimal aus.

I-Shift in Kombination mit der Funktion Richtung ändern ist eine weitere Neuheit. Dadurch kann der Stapler die Richtung ändern, ohne dass der Fahrer das Bremspedal betätigen muss. Eine Funktion, die besonders im (Wald-) Bau nützlich ist. Die neueste Generation von Volvo-Lkw reduziert den Kraftstoffverbrauch weiter.

"Aber die Entwicklung hört hier sicherlich nicht auf. I-Shift wird in naher Zukunft weiter verbessert, sowohl für Diesel-Lkw als auch für Lkw mit alternativen Kraftstoffen. I-Shift wird auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Elektromobilität spielen. Und es kann auch zu vollständig selbstfahrenden Transportlösungen beitragen," sagt Pär Bergstrand, Manager für Schwerlastgetriebe bei Volvo Trucks.

 Produktvergleich

Infos anfordern
Fragen Sie nach weiteren Informationen zu diesem I-Shift:.



(oder benutzen Sie das erweiterte Anfrageformular)

relevant Links

technische Spezifikationen *)
 I-Shift: Nach zwanzig Jahren immer noch führend in Getrieben
Keine weiteren technischen Daten. Lesen Sie die Produktbeschreibung.
*) Wir können nicht für die hier dargestellten Daten verantwortlich gemacht werden. Mehr Informationen anfordern.


Personenbusse werden innerhalb einer Woche von Diesel auf Elektro umgestellt

Demofahrzeug auf der Busworld Expo in Brüssel. „Aus ökologischer und ökonomischer gibt ... weiter »


Van Hool 3B2022 — Steinauflieger

Steinauflieger, Nutzlast 36,8 Tonnen. Auflieger für den Transport von und ... weiter »


Der Brexit ist ein großer Fehler für die Briten

Der Brexit ist 6 Wochen alt und droht für die Briten eine wirtschaftliche Katastrophe zu sein. Viele ältere, konservative Briten - ... weiter »


Logi-D Motoc — Automatische Verriegelung für Wechselbrücken

Motoc ist ein pneumatisch betriebenes & ... weiter »


FeldStam Curtainsider-Karosserie

Curtainsider-Aufbauten in verschiedenen ... weiter »


Volvo FM 420 8x2 Tridem

Vierachsiges Fahrgestell, 8x2, drei gelenkte Achsen. Vierachsige Version des neuen Volvo ... weiter »


DAF XG 480 FT 4x2 — Zugmaschine

Zweiachs-Zugmaschine, 480 PS. Hier ist er, einer der ersten DAF XG. ... weiter »


Polypan DemaPano

Wandpaneele für Umzugswagen. Sandwichplatten mit Wabenprofil, in ... weiter »


Trimble Tachotime Manager — Analyse und Archivierung von Fahrtenschreiberdaten

System zum Lesen, Analysieren und Archivieren von Fahrtenschreiberdaten. Webbasiertes System, mit dem ein ob ... weiter »


Eberspächer Online-Temperatur-Überwachung

Kühlkettenüberwachung für Flottenbetreiber. Über einen im Kühlcontainer Sensor und ... weiter »


Kögel SKH24 — Kastenauflieger mit isoliertem Dach

Geschlossener Sattelauflieger mit isoliertem Dach, verstärktem Hals, Tragfähigkeit 34 Tonnen. Dieser Kögel Kastenauflieger hat 4 ... weiter »


Kässbohrer K.SSL 35 Siloauflieger

Der Kässbohrer Siloauflieger K.SSL 35 2 ... weiter »


Peugeot - Durisotti Boxer Polyvolume 2.2 HDi 20m3 / 22,5m3

Plattformkabine mit Volumenaufbau, Ladelänge 440/480 cm, Nutzlast ca. 1000 kg. Großvolumige Karosserie basierend - ... weiter »


Heiwo - Scania - Carrier - AddVolt — Elektro- und Hybridkühlkombi minimiert die Emissionen bei der Lieferung von McDonalds

Hybrid-Chassis, elektrische Kühlmotoren, zusätzliche Batterie und bessere Isolierung. HAVI, der Logistikzweig von hat eine ... weiter »


Vogelzang Koffer Sattelauflieger

Geschlossener dreiachsiger dessen wird. ... weiter »


Neumeister: Systemsteuerung für die Nivellierung von Nutzfahrzeugen

Wird in jenen Bereich vorgenommen in ... weiter »


Schmitz Cargobull S.KOe — Kühlauflieger mit elektrisch angetriebenem Kühlmotor und eigenem Generator

Auflieger mit elektrischem Kühlmotor und Achsen die Batterie während des Fahrens/Bremsens aufladen. Die STI (Deutschland) GmbH hat den in ... weiter »


Mercedes-Benz Actros F

Vereinfachte Version des MB Actros mit ... weiter »


DAF FTG XF480 SuperSpaceCab — gut für 18 Tonnen auf der Sattelkupplung

Langstrecken-Zugmaschine, 6x2, Leistung 355 kW, Radstand 395-415 cm. DAF XF-Traktor mit anhebbarer Dieser ... weiter »


MAN HY 1336 B — Hinterachse

Hinterachse für Busse. Maximum Achslast ... weiter »


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf Nutzfahrzeug-Katalog, Katalog der Transportmittel und -komponenten.


WERBUNG

Freier Platz
Freier Platz
MAN
Freier Platz
Nijwa Used Trucks